Das sd:single-hour- Element

Erzeugt den Eintrag für einen Zeitpunkt innerhalb des durch sd:start-time und sd:end-time festgelegten Intervalls. Derzeit sind dies Zeitpunkte im Viertelstunden-Abstand. Durch das sd:element-type -Attribut in Kombination mit den von der Datenbank ermittelten Zuständen wird festgelegt, mit welcher Formatierung und mit welchem Inhalt eine einzelne Viertelstunde ausgegeben wird.

Das sd:hour -Element enthält sowohl die Stunde als auch die Minuten.

Typ
Äußere Elemente
Attribute
sd:element-type
Legt den Typ des sd:single-hour -Elements fest. Gültige Typen sind (nur der Text, die Zahl bezeichnet das interne Flag):
free (1)
full (4)
too-small (8)
at-end (16)
other (0)
free-active
full-active
too-small-active
at-end-active
Die Logik entspricht jener beim sd:single-day -Element. Der partial- und der letzte gemischte Typ fallen hier weg, da ein Termin entweder frei (= free), belegt (= full) oder zu dicht an einem Folgetermin (= too-small) oder am Ende des Zeitraums (= at-end) liegen kann. Ferner wird bei einzelnen Stunden die 'blocked' - Variante nicht ausgeführt. Im Normalfall sollte für solch einen (durch Urlaub, Fortbildung usw. blockierten) Tag keine Stundenliste erzeugt werden.

Falls eine als free / full / too-small / at-end ermittelte Stunde markiert wird und falls entsprechende active-Elemente deklariert sind, werden diese ausgeführt. Die Formatierung kann bsp. um einen Rahmen ergänzt werden.

Html-Attribute erlaubt
Innere Elemente


Kontaktformular:

Schreiben Sie mir und wir bauen gemeinsam Ihre neue Web-Datenbank!

Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.

© 2003-2019 Jürgen Auer, Berlin.