DateAdd

fügt zum <Datum> sooft die <Datumseinheit> hinzu, wie dies durch <Nummer> festgelegt wurde. Negative Nummern führen zum Abzug von Datums- oder Zeiteinheiten.

Syntax

DateAdd (<Datumseinheit>, <Nummer>, <Datum>)

Parameterliste

<Datumseinheit>
Ein Wert aus der Liste der Sql-Server-Datumseinheiten
<Nummer>
Eine Ganz- oder Kommazahl, Nachkommastellen werden abgeschnitten, um die verbleibende Ganzzahl wird das angegebene Datum gemäß der Datumseinheit erhöht oder erniedrigt, falls es sich um einen negativen Wert handelt.
<Datum>
Datum, zu welchem der Wert hinzugefügt oder abgezogen werden soll
Rückgabewert
dateTime
Typ
Datums/Zeitfunktion

Beispiele

DateAdd(m, 1, getDate())Datum des heutigen Tages plus einem Monat
DateAdd(month, -1, getDate())Datum vor einem Monat


Kontaktformular:

Schreiben Sie mir und wir bauen gemeinsam Ihre neue Web-Datenbank!

Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.

© 2003-2019 Jürgen Auer, Berlin.