Radians

Betrachtet den Parameter als Winkel im Gradmaß und gibt den zugeordneten Wert im Bogenmaß zurück

Syntax

Radians (<numerischer Ausdruck>)

Parameterliste

<numerischer Ausdruck>
Ausdruck, welcher eine Zahl zurückliefert
Rückgabewert
numerischer Ausdruck, derselbe Datentyp wie die Eingabe
Typ
Mathematische Funktion

Beispiele

Radians(90.0) gibt zurück: 1.570796326794896600 = PI()/2
Radians(180.0) gibt zurück: 3.141592653589793100 = PI()

Hinweise

Es wird zwar auch eine Ganzzahl-Eingabe akzeptiert, jedoch werden die Werte unsinnig:

Radians(90) gibt zurück: 1
Radians(180) gibt zurück: 3

Die Umkehrfunktion ist die Degrees -Funktion: Degrees(Radians(180.0)) = 180.0


Kontaktformular:

Schreiben Sie mir und wir bauen gemeinsam Ihre neue Web-Datenbank!

Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.

© 2003-2019 Jürgen Auer, Berlin.