SoundEx

gibt einen aus vier Zeichen bestehenden Code (SoundEx) zurück, der verwendet werden kann, um die Ähnlichkeit dieser Zeichenfolge zu einer anderen Zeichenfolge zu prüfen.

Syntax

SoundEx (<Zeichenfolgen-Ausdruck>)

Parameterliste

<Zeichenfolgen-Ausdruck>
Ausdruck, der eine Zeichenfolge zurückliefert
Rückgabewert
Char von 4 Zeichen
Typ
Zeichenfolgen-Funktion

Beispiele

SoundEx('Schmidt') = 'S253'
SoundEx('schmieden') = 'S253'
SoundEx('schieden') = 'S235'
SoundEx('schaden') = 'S235'
SoundEx('schieben') = 'S215'
SoundEx('HSchmidt') = 'H253'

Hinweise

Diese Funktion berechnet zum Parameter einen Code, welcher dessen Klangbild komprimiert darzustellen versucht. Das erste zurückgegebene Zeichen ist gleich dem ersten Buchstaben der Eingabe, die folgenden drei Zeichen sind Ziffern. Vokale werden ignoriert, außer sie stehen am Anfang. Mit der Difference -Funktion können zwei SoundEx-Werte miteinander verglichen werden.


Kontaktformular:

Schreiben Sie mir und wir bauen gemeinsam Ihre neue Web-Datenbank!

Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.

© 2003-2019 Jürgen Auer, Berlin.