StDevP

berechnet die Standardabweichung für die Grundgesamtheit (Population) aus allen Werten des angegebenen Ausdrucks, der normalerweise eine Spalte darstellt oder Werte aus der Spalte verarbeitet. Aggregatfunktionen und Unterabfragen sind nicht zulässig.

Syntax

StDevP (<numerischer Ausdruck>)

Parameterliste

<numerischer Ausdruck>
beliebiger Ausdruck, der numerische Daten zurückliefert
Rückgabewert
Float-Datentyp
Typ
Aggregat-Funktion

Beispiele

Der Sql-Befehl

Select VarP(A.A_Preis * U.A_Stueck) As [VarP],
    Sqrt(VarP(A.A_Preis * U.A_Stueck)) As [WurzelVarP],
    StDevP(A.A_Preis * U.A_Stueck) As [StDevP]
From Artikel As A Inner Join Umsatz As U On A.A_Nr = U.A_Nr

erzeugt die Ausgabe:

 VarP                     WurzelVarP               StDevP
 ------------------------ ------------------------ ------------------------
       13012111.111111112       3607.2303934058759       3607.2303934058759
Ein Vergleich mit dem Wert für StDev
 Var                      WurzelVar                StDev
 ------------------------ ------------------------ ------------------------
               14638625.0       3826.0456087192688       3826.0456087192688
zeigt, daß die Werte geringer sind - es wird durch n und nicht durch n - 1 dividiert.

Hinweise

Die Standardabweichung für die Population ist gleich der Wurzel aus der Varianz für die Population, also jenem Wert, welcher mit der VarP -Aggregatfunktion ermittelt werden kann. Die obige Anweisung zeigt die Gleichheit zwischen der direkten Berechnung (per Sqrt(Var(...))) und der Nutzung der StDevP-Funktion.


Kontaktformular:

Schreiben Sie mir und wir bauen gemeinsam Ihre neue Web-Datenbank!

Die Erläuterungen zum Datenschutz habe ich gelesen und stimme diesen zu.

© 2003-2019 Jürgen Auer, Berlin.